1. Startseite
  2. Veranstaltungen
  3. Weiterbildungstage
  4. Weiterbildungstag „Digitalisierung in der hausärztlichen Praxis“

Weiterbildungstag „Digitalisierung in der hausärztlichen Praxis“

Weiterbildungstag für Ärztinnen und Ärzte in der Facharztweiterbildung Allgemeinmedizin (verbindliche Anmeldung erforderlich).

Zu dem Thema Digitalisierung konnten wir wieder drei interaktive Workshops mit drei interessanten ReferentInnen vorbereiten.

Dr. Philipp Köntges wird sich in seinem Seminar mit Ihnen gemeinsam den folgenden Fragen stellen:

  1. Wie können digitale Prozesse die Behandlungseffizienz und -qualität steigern?
  2. Wie können digitale Prozesse die Kommunikation optimieren?
  3. New Work – Wie lassen sich die ärztlichen Arbeitsbedingungen gestalten?
  4. Wie wird künstliche Intelligenz zukünftig unsere ärztliche Tätigkeit beeinflussen?

Elena Blankenburg, die sehr viel Erfahrungen mit den Social Media Aufritten von Praxen, deren Anwendung und Nutzen besitzt, wird diese Erfahrungen mit Ihnen in ihrem Workshop unter dem Focus Patientenzentrierter Nutzung von Sozial Media teilen.

Dr. Gregor Feldmeier wird in seinem Seminar zur Implementierung einer digitalisierten Medizin, eine wissenschaftliche und ethische Perspektive über seine Erfahrungen mit der Telemedizin berichten.

Ganz besonders freuen wir uns, dass wir für den „Impulsvortrag“ Herrn Benjamin Goffrier aus dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport Mecklenburg-Vorpommern (Abt. Gesundheit) aus Schwerin gewinnen konnten. Lassen Sie sich überraschen.

 

Anmeldung

Dieser Inhalt ist für registrierte Nutzer

Loggen Sie sich ein, um auf die Inhalte zugreifen zu können.

Loggen sie sich ein, um sich zu registrieren

Anmeldefrist: 21.02.2024

Die Anmeldung ist angemeldeten Nutzer*innen des KWMV vorbehalten. Bitte melden Sie sich an bzw. registrieren Sie sich als Mitglied des KWMV.

Loggen sie sich ein, um sich zu registrieren