Weiterbildungstag Teterow 22.05.2019

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular im Download-Bereich (bitte per Mail an c.raus@kwmv.de oder als Fax).

Anmeldefrist ist der 14.05.2019.

Agenda

08:30 – 08:45 Anmeldung

08:45 – 09:30 Block I – Begrüßung & Vorstellung

  • PD Dr. Alexander Riad, DRK Krankenhaus Teterow; Dr. Kristin Runge, Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Greifswald
09:30 – 09:45 Kaffeepause

09:45 – 11:15 Block II

  • Leistenhernie und Leistenschmerz
    Bert Burchett, Chefarzt Chirurgie Teterow

    EKG beim Hausarzt
    Dr. Fred Ruhnau, Chefarzt Innere Medizin Neustrelitz
  • Rentenbegehren in der hausärztlichen Versorgung
    Jens Parpart, FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Betriebsmedizin, Einbeck
  • Orthoskopie und Ohrenspülung
    Dr. Rebekka Preuß, Abt. Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Greifswald
11:15 – 11.25 Pause

11:25 – 12:55 Block III

  • Sprechstundenorganisation Teil 1
    Dr. Michael Hunze, FA Allgemeinmedizin. Neubrandenburg, Lehrarzt Universitätsmedizin Greifswald & Dr. Julia Born
  • Rentenbegehren in der hausärztlichen Versorgung
    Jens Parpart, FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Betriebsmedizin, Einbeck
  • Orthoskopie und Ohrenspülung
    Dr. Rebekka Preuß, Abt. Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Greifswald
12:55 – 13:30 Mittagspause

13:30 – 15:00 Block IV

  • Sprechstundenorganisation Teil 2
    Dr. Michael Hunze, FA Allgemeinmedizin. Neubrandenburg, Lehrarzt Universitätsmedizin Greifswald & Dr. Julia Born
  • Rentenbegehren in der hausärztlichen Versorgung
    Jens Parpart, FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Betriebsmedizin, Einbeck
  • Dermatologie
    Prof. Jean-François Chenot, MPH, Abt. Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Greifswald
15:00 – 15:15 Kaffeepause

15:15 – 16:00 Block V – Vortrag/Diskussionsrunde

  • Einblicke in die Übernahme und Neugründung einer Praxis
    Dr. med. Marco Krüger, FA Allgemeinmedizin für Allgemeinmedizin, Gnoien

Referentinnen und Referenten

  • Prof. Jean-François Chenot, MPH, Abt. Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Greifswald Seminar »Dermatologie«
    Es werden die Differentialdiagnose und Therapie ausgewählter häufiger Hauterkrankungen besprochen mit konkreten Handlungshilfen
  • DM Bert Burchett, Chefarzt der Klinik für Chirurgie, DRK-Krankenhaus Teterow gGmbH Seminar »Leistenhernie und Leistenschmerz«
    Es werden die häufigen Pathologien besprochen und deren Therapiemöglichkeiten.
  • Dr. med. Fred Ruhnau, Chefarzt Klinik für Innere Medizin, DRK-Krankenhaus Neustrelitz Seminar »EKG in der hausärztlichen Praxis«
    Es werden die Indikation und häufige Pathologien besprochen. Die Grenzen der Aussagekraft bezüglich kardialer Erkrankungen sind ebenfalls Gegenstand des Seminars.
  • Jens Parpart, FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Betriebsmedizin, Einbeck
    Seminar »Rentenbegehren in der hausärztlichen Versorgung«
    In diesem Seminar erfahren Sie, wie im hausärztlichen Kontext mit dem Anliegen des Patienten verfahren wird. (weitere Informationen entnehmen Sie dem Dokument im Download-Bereich)
  • Dr. med. Michael Hunze, FA für Allgemeinmedizin Neubrandenburg, Lehrarzt der Universitätsmedizin Greifswald
    Seminar »Sprechstundenorganisation«
    Das Seminar gibt Hilfestellung, eine gut organisierte und durchdachte Sprechstundenplanung zu etablieren. Dazu gehört die Definition von Sprechstundensystemen, Wartezeiten-Vermeidung und Tipps für die Umsetzung einer sinnvollen Terminplanung im Praxisalltag. Es geht um delegationsfähige Arbeiten, Sprechstundenorganisation von Arzt und MFA sowie den optimalen Einsatz der Praxis-EDV und Arbeiten mit Checkliste.
  • Dr. med. Rebekka Preuß, Abt. Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Greifswald Seminar »Otoskopie und Ohrenspülung«
    In diesem Skills Lab haben Sie die Möglichkeit, Ihre praktischen Fähigkeiten zu optimieren, sich gegenseitig auszutauschen und wertvolle Tipps und Tricks für die Praxis zu sammeln.
  • Dr. med. Marco Krüger, FA für Allgemeinmedizin, niedergelassener Hausarzt in der Warbelstadt Gnoien
    Seminar »Einblicke in die Übernahme und Neugründung einer Praxis«
    Dieser Vortrag bietet Ihnen die Gelegenheit, mit einem erfolgreichen Allgemeinmediziner ins
    Gespräch zu kommen, welcher nicht nur seine eigene Praxis gegründet hat, sondern auch junge Hausärzte mit Niederlassungsabsichten als Mentor begleitet.

Veranstaltungsort:

DRK Bildungszentrum Teterow gGmbH

Am Bergring 1
17166 Teterow

Download Materialien zur Vorbereitung

  • Anmeldeformular >Download (PDF, 862KB)
  • Rentenbegehren in der hausärztlichen Versorgung >Download (PDF, 28KB)
  • Sprechstunden Orga >Download (PDF, 24 KB)